AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemein

Der Verein Diplom Käsesommelier Schweiz betreibt standortunabhängig Schulungen und Seminare rund um das Thema Käse, Kulinarik und Sensorik.  

Gegenstand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Inanspruchnahme von Seminaren und anderen Angeboten vom Verein Diplom Käsesommelier Schweiz durch den Kunden. Die Leistungen und Angebote erfolgen nur auf Grund dieser Geschäftsbedingungen. Eigene AGB des Kunden sind nicht Teil des Vertragsinhaltes.

 

Anmeldung und Zahlungsmodalitäten

Eine Anmeldung zu einem Seminar hat schriftlich zu erfolgen auf elektronischem Weg über die Kontaktseite bzw. der Kursbuchungsseite oder per Email. Die Anmeldung kann nur für eine gesamte Veranstaltung erfolgen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge Ihres Eintreffens vorgenommen unter Berücksichtigung der verfügbaren Plätze.

Eine Anmeldung versteht sich als Angebot an den Verein Diplom Käsesommelier Schweiz zum Abschluss eines Vertrags. Durch Zusenden der Rechnung, welche sich als Bestätigung der Teilnahme versteht, kommt der Vertrag zustande. Der Kunde hat bei der Registrierung alle benötigten Kontaktdaten für den Vertragsabschluss wahrheitsgemäss anzugeben. Sollten sich Kontaktdaten ändern, sind diese Änderungen mitzuteilen. Rechnungen sind innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum zahlbar. Die Zahlung hat mittels Überweisung zu erfolgen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn der Verein Diplom Käsesommelier Schweiz über den Betrag verfügen kann. Im Falle der Überweisung ist für die Rechtzeitigkeit die Gutschrift auf dem Konto des Vereins Diplom Käsesommelier Schweiz massgebend. Bei einer nicht vollständig bezahlten Gebühr bei Angebotsbeginn hat der Verein Diplom Käsesommelier Schweiz das Recht, die Teilnahme am Angebot zu verweigern. Die Organisation für Übernachtungen, der An- und Abreise, so wie die dafür anfallenden Kosten sind durch den Kunden zu übernehmen sofern nicht anders angeführt.

 

Stornobedingungen, Änderungen und Rücktritt

Der Verein Diplom Käsesommelier Schweiz hat das Recht, bei höherer Gewalt oder bei Nichterreichen der Mindestanzahl an Teilnehmern einzelne Veranstaltungen abzusagen. Beim Vorliegen besonderer Gründe ist der Verein Diplom Käsesommelier Schweiz ebenfalls berechtigt, Programmänderungen vorzunehmen, sofern eine Änderung dem Kunden zumutbar ist. Die Beschreibung der Angebote und deren Inhalte entspricht dem Stand zum Zeitpunkt der Drucklegung. Änderungen, Aktualisierung und Weiterentwicklung der Angebote und / oder der Dozentenbesetzungen behält sich der Verein Diplom Käsesommelier Schweiz vor, sofern eine Änderung für den Kunden zumutbar ist. Im Falle einer Programmänderung kann der Kunde vom Vertrag zurücktreten, wenn er durch die Programmänderung an der Teilnahme verhindert ist oder die Leistung für Ihn durch die Änderung keinen Mehrwert mehr darstellt. Der Rücktritt ist umgehend, schriftlich, nach Kenntnisnahme gegenüber dem Verein Diplom Käsesommelier Schweiz zu erklären. Sollte ein Angebot abgesagt werden oder tritt der Kunde zurück, so wird dem Kunden der eventuell bereits gezahlte Betrag zurückerstattet. Eine Haftung durch den Verein Diplom Käsesommelier Schweiz bleibt unberührt. Der Verein Diplom Käsesommelier Schweiz hat Auswirkungen durch Auslöser auf die er keinen Einfluss hat, wie etwa Erkrankung oder Unfall des Dozenten, Streik, oder Störungen im öffentlichen Verkehr und Netzen nicht zu vertreten. Ein Rücktritt durch den Kunden ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn kostenlos. Bei einem Rücktritt bis zu 14 Tage vor Kursbeginn werden 50 % der Gebühren fällig. Bei einem Rücktritt innerhalb 14 Tage vor Angebotsbeginn werden 100 % der Gebühren fällig. Eine Stornierung durch den Kunden hat schriftlich zu erfolgen. Bei einem Krankheitsfall hat die Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu erfolgen.

 

Haftung

Entstehen dem Kunden durch Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie bei der Übernahme einer Garantie bei einer Leistung vom Verein Diplom Käsesommelier Schweiz ein Schaden ist die Haftung unbeschränkt. Dies gilt auch im Falle leichter Fahrlässigkeit bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit. Bei einer leicht fahrlässigen Verletzung von Pflichten aus dem Vertrag ist die Haftung beschränkt auf darauf zurückzuführende Sach- und / oder Vermögensschäden in Höhe des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens. Eine Pflicht aus dem Vertrag ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemässe Durchführung des Vertrags ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde vertraut. Jede weitergehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden. Der Verein Diplom Käsesommelier Schweiz übernimmt keine Haftung für das Erreichen der Lernziele, Art und Umfang der Erfassung des zu vermittelnden Stoffes und / oder für das Erreichen des angestrebten Abschlusses oder Zertifikates. Kriterien für eine positive Beurteilung einer etwaigen Abschlussarbeit werden am Beginn der Veranstaltung mitgeteilt.

 

Urheberrecht

Alle Unterlagen, Dokumente oder sonstigen Daten, die dem Kunden vom Verein Diplom Käsesommelier Schweiz schriftlich oder digital zur Verfügung gestellt werden, dienen ausschliesslich der persönlichen Nutzung durch den Kunden. Alle Rechte bleiben dem Verein Diplom Käsesommelier Schweiz vorbehalten. Dies gilt auch bei einer Vervielfältigung oder Übersetzung von Teilen oder der gesamten Unterlagen. Eine Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch den Verein Käsesommelier Schweiz.

 

Erfüllungsort, Gerichtsstand, Datenschutz

Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Münchwilen TG. Es gilt ausschliesslich das Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

Bei Personenbezogenen Daten die gespeichert und verarbeitet werden, wird  der Verein Diplom Käsesommelier Schweiz die Anforderungen an die Datenschutzgesetze erfüllen.

 

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Die Bestimmung wird durch eine Regelung ersetzt, die rechtlich zulässig ist und in ihrem wirtschaftlichen Gehalt der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommt.


Stand: St.Margarethen April 2019

 

 



Verein Diplom Käsesommelier Schweiz

Friedenstrasse 8
9543 St. Margarethen





 AGB    Impressum   Datenschutz